Montag, 17.02.2020 02:10 Uhr

Heldritter Sommeroperette 2020

Verantwortlicher Autor: PM/FM Heldritt, 28.12.2019, 10:30 Uhr
Presse-Ressort von: Karl-Wolfgang Fleißig Bericht 4716x gelesen

Heldritt [ENA] Nach dem geglückten „Neustart“ in diesem Sommer und sieben erfolgreichen Vorstellungen von „Die Landstreicher“ begann ab Montag, 02. Dezember der Vorverkauf für die Saison 2020 der Sommeroperette Heldritt. Am 07. August 2020 wird die Saison mit der Premiere von „Das Land des Lächelns“ eröffnet. In insgesamt 8 Vorstellungen erklingen Lehárs Melodien auf der Waldbühne Heldritt.

Zusätzlich wird es im Rahmenprogramm im kommenden Jahr zwei Matineen geben und damit gleich zwei Jubiläen gefeiert: am 16. August kann man einen Vormittag von und mit Claus Frankl anlässlich Franz Lehárs 150. Geburtstag erleben und am 9. August gestalten die Künstlerinnen und Künstler der Sommeroperette Heldritt mit der Matinee „Robert Stolz zum 140. Geburtstag“ einen musikalischen Blumenstrauß der Werke des unvergessenen Königs der Melodien. Moderiert wird diese Veranstaltung von Hans Stolz. Mit der Regisseurin Rita Schneider und der für Bühne- und Kostümdesign verantwortlichen Coburgerin Theresa Steinert konnte ein junges, dynamisches Team gefunden werden, welches zum ersten Mal an der Waldbühne arbeiten wird.

Die Sänger und Darsteller werden auch in diesem Jahr vom Orchester der Sommeroperette live begleitet. Mit auf der Bühne stehen der Chor und das Ballett der Sommeroperette Heldritt unter der Leitung von Chorleiter Arno Seiffert und Choreograph Daniel Cimpean. Karten für die Vorstellungen und Matineen sind ab dem 2. Dezember telefonisch erhältlich unter 0 95 64/800441. Einen Gutscheinverkauf wird es auch am 15. Dezember bei der Fränkischen Weihnacht in Bad Rodach geben.

Termine und Preise

Vorstellungstermine: Freitag, den 7. August um 19:30 Uhr (Premiere) Samstag, den 8. August um 19:30 Uhr Sonntag, den 9. August um 16:00 Uhr Donnerstag, den 13. August um 19:30 Uhr Freitag, den 14. August um 19:30 Uhr Samstag, den 15. August um 14:30 Uhr und 19:30 Uhr Sonntag, den 16. August um 16:00 Uhr +++ Matinee am 16. August um 11:00 Uhr „Franz Lehár zum 150. Geburtstag“ von und mit Claus Frankl – Eintritt: freiwillige Spende +++ Matinee am 09. August um 11:00 Uhr „Robert Stolz zum 140. Geburtstag“, Moderation: Hans Stolz +++ Preise: Kategorie 1: 28.- Euro, Kategorie 2: 25.- Euro, Matinee: 15,- Euro

Shuttleservice von und nach Coburg

Für die kommende Saison 2020 wird gemeinsam mit Gevers Reisen Coburg ein Shuttleservice zur Waldbühne Heldritt angeboten. Ab dem 16. Dezember können für die Vorstellungen am 08./09. und 15./16. August 2020 Kombitickets für Vorstellung und Transfer bei Gevers Reisen am Theaterplatz 2 in Coburg gekauft werden. Weitere Informationen zum Transfer und den Haltestellen erhält man bei Gevers Reisen unter 09651 / 2399380. +++ Weitere Informationen unter www.sommeroperette.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.